8a Ausgabe der Colnago Cycling Festival Desenzano del Garda

 

DATUM, STARTORTUND TREFFPUNKT:

05.-06.-07. April 2019 – Desenzano del Garda (Brescia, ITA).

 

ONLINE-ANMELDESTART 4000STARTER

  • 4 OKTOBER 2018 21.00 Uhr – ANMELDE-TERMIN FÜR 1000 STARTER ( SOLD OUT )
  • 2 NOVEMBER 2018 21.00 Uhr – ANMELDE-TERMIN FÜR 500 STARTER ( SOLD OUT )
  • 6 DEZEMBER 2018 21.00 Uhr – ANMELDE-TERMIN FÜR 500 STARTER
  • 11 JÄNNER 2019 21.00 Uhr – ANMELDE-TERMIN FÜR 1000 STARTER
  • 1 FEBRUAR 2019 21.00 Uhr– ANMELDE-TERMIN FÜR 1000 STARTER

 

 

 

ABHOLEN DER STARTPAKETE – ÖFFNUNGSZEITEN RENNBÜRO –
GRANFONDO 

Freitag: von 16.00 bis 19.00 Uhr

Freitag: von 8.00 bis 9.00 Uhr (NURGIRO DEL LAGO)  

Samstag:: von 14.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag:: von 5.45 bis 6.30 Uhr

 

PERSONALISIERTE STARTNUMMERMIT VOR/NACHNAMEN

Alle, die sich bis zum 12. Januar 2019 anmelden, werden eine personalisierte Startnummer mit
Vor- und Nachnamen erhalten; nach diesem Datum wird es für niemanden mehr möglich sein,
einen Athleten zu ersetzen oder das Rennen abzusagen.

 

STARTORT

Sonntag –  am Seeufer bei der Piazza Matteotti:

  • Mittlere Strecke – percorso medio
  • Lange Strecke – percorso lungo

 

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

An der Veranstaltung teilnehmen dürfen nur Mitglieder des “ACSI Ciclismo” oder Organisationen und Verbände, die einem Nationalen Radsportverband angehören mit einemfür das laufende Jahr gültigem Vereinsausweis; die Anmeldungerfolgt mittels Zusendung des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars. Minderjährige müssen eineBevollmächtigtungvorlegen, die von den Eltern unterzeichnetist.

Wer keinen Vereinsausweis oder Lizenz besitzt, kann dennoch teilnehmen, muss aber mit der Anmeldung folgende Unterlagen mitsenden: Sportärztiche Bescheinigung – speziellfür Radrennen

  • Unterzeichnung einer Tageslizenz (tessera giornaliera)– Kosten: Euro 10,00 (die Versicherung gilt nur für den Zeitraum des Rennens),man kann damit alle Rennstrecken bestreiten.
  • Unterzeichnung einer Jahreslizenz (tessera annuale) Kosten: Euro 30,00 (die Versicherung gilt nur für den Zeitraum des Rennens), man kann damit alle Rennstrecken bestreiten.

Biker aus dem Ausland müssen ein sportärztliches Attest (für Radrennsport) vorlegen und eine Tageslizenz lösen.

 

Achtung: Die sportärztliche Bescheinigung für Radsportaktivität (Wettkampf) ist vorgeschriebengemäß Ministerialerlass und ACSI CICLISMO für alle nationale Radveranstaltungen,ansonsten wird man von allen Ranglisten ausgeschlossen.

Der Radfahrer darf zudem in keiner Weise das Ergebnis der Radveranstaltung beeinflussen was zur Folge hätte, dass alle daran beteiligten Teilnehmer aus dem Rennen genommen würden. Teilnehmer mit dem Ausweis für CICLOTURISTIdürfen nur die mittlere Strecke (percorso medio) fahren.


Profis, Ex-Profis (vor dem Erhalt eines Amateurkarte) können nur auf Einladung des O.C. an der Veranstaltung teilnehmen und kommen nicht in die Endwertung. Sie können das Wettkampfergebnis der Veranstaltung nicht beeinflussen.
N.B. Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars garantiert jeder Teilnehmer sein gutes Benehmen während und nach der Veranstaltung; er erklärt auch, dass er in guter körperlicherVerfassung ist und im Besitz einer für das Jahr des Rennens gültigen Lizenz ist, so auch dass er die folgenden Bestimmungen gelesen hat und sie akzeptiert.

Die Unterzeichnung hat den rechtlichen Wert der Selbstzertifizierung bezüglich dem, was erklärt wurde. Das Organisationskomitee behält sich außerdem das Recht vor, unerwünschte Anmeldungen nicht anzunehmen. In diesem Fall wird der Betreffende vor dem Event benachrichtigt. Das Organisationskomitee behält sich zudem auch das Recht vor, rechtliche Schritte als Ersatz für eventuell entstandenen Schaden einzuleiten, sollte ein Teilnehmer das Image der Veranstaltung durch ein sportwidriges Verhalten schädigen.

 

ANMELDUNG(ERÖFFNUNG AM4. OKTOBER 21.00 UHR) 

ANMELDUNG GRANFONDO (4.000 STARTNUMMERN)

WARNUNG

Wir erinnern daran, dass nach Ihrer Registrierung die Anmeldung innerhalb von 7 Werktagen überprüft und in der Startliste aufgenommen wird.

Streckenlängen: Lang – Mittel  (Lungo – Medio)

€ 200 Startnummer GOLD – alle Streckenlängen bis zu 100 Startnummern mit folg.Benefits:

  • Startnummer 1 bis 100 für Radchampions und Gäste.
  • Personalisierte Startnummer mit Vor-und Nachnamen.
  • Eintritt zur offiziellen Präsentation am Samstag, 7. April, VIPs,Gästeund Rad-Champions sind anwesend.

€ 60,00  Granfondo, alle Streckenlängen.

 

€ 80,00  COMBI Anmeldung “Colnago + Randonèe Giro del Lago di Garda”. Alle Angemeldeten starten im speziellen Startblock – max. 100 Starter bei beiden Veranstaltungen.

 

€ 75,00  COMBI Anmeldung “Colnago + Southgardabike”( www.southgardabike.it ) . Alle Angemeldeten starten im speziellen Startblock – max. 100 Starter bei beiden Veranstaltungen.

 

€ 75,00  COMBI Anmeldung “Colnago + Bike Division Peschiera”  www.gfbikedivisionpeschiera.com . Alle Angemeldeten starten im speziellen Startblock – max. 100 Starter bei beiden Veranstaltungen.

 

€ 100,00  Anmeldung“Colnago + Southgardabike + Bike Division”. Alle Angemeldeten starten im speziellen Startblock – max. 50 Starter bei allen 3 Veranstaltungen.

 

€ 35,00  Anmeldung Randonèe “Giro del Lago di Garda”mit Startpaket, technisches Trikot,                      Startnummer Legend +Voucher für Pasta Party.

 

ERSATZ ODER STORNIERUNG

Das Ersetzen eines Athleten oder die Annullierung einer Anmeldung wird nur bis zum 12. Januar 2019 akzeptiert, wobei ein Beitrag von € 10,00 für Sekretariatskosten gezahlt werden muss.

N.B.: Es sei darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung namens “Colnago Cycling Festival”kein Radrennen ist, sondern ein Treffen für Radtouristen.

 

PRÄMIERUNG UND KATEGORIEN

Debuttanti (15/18 Jahre), Junior (19/29), Senior 1(30/34), Senior 2 (35/39), Veterani 1 (40/44), Veterani 2 (45/49), Gentleman 1 (50/54), Gentleman 2 (55/59), Super Gentleman A (60/64), Super Gentleman B (65 und älter), Damen Junior (15/18), Damen A (19/39) e Damen B (40 und älter).

Die ersten 3 in der Gesamtwertung der Granfondo und Mediofondo-Strecke (Preis wird sofort nach der Zieleinfahrt vergeben). Die ersten 5 in jeder Kategorieder Granfondo und Mediofondo-Strecke

Die ersten 10 Vereine je nach Teilnahmerzahl

(Preisverteilung der Kategorien und Vereinegegen 14.00 Uhr)

Die Gesamtwertung wird nach Reihenfolge der Ankunft erstellt, jene der Kategorien in Echtzeit (real time).

 

VERPFLEGUNGSSTATIONEN UND PASTA PARTY

  • 3 Verpflegungsstationen entlang der langen Rennstrecke (percorso Lungo);
  • 2 Verpflegungsstationen entlang der mittleren Rennstrecke (percorso Medio);
  • 1 Verpflegungsstation im Zielgelände für alle plus Pasta Party ;

Wichtig: Um auf die Pasta-Party zugreifen zu können, ist es notwendig, am Eingang den Gutschein auszuliefern, der sich im Startpaket befindet.

 

E-FAHRRÄDER

Es ist möglich, mit Elektro-Fahrrädern teilzunehmen, die Teilnahme muss auf dem Anmeldeformular angegeben sein. Alle Teilnehmer mit e-Fahrrädern erhalten personalisierte Startnummern und werden in den Startblock 3 gesetzt. Die Teilnahme erfolgt ohne Wertung.

 

STARTNUMMER

Es ist zwingend erforderlich, die Startnummer auf dem Fahrrad, auf der Rückseite sichtbar und  unverändert anzubringen. Die Nummer darf nicht hochgerollt werden. Teilnehmer mit nicht sichtbaren Nummern werden nach alleinigem Ermessen der Jury und des Organisationskomitees disqualifiziert.

 

START

Sonntag,  7.00 Uhr – am Lungo Lago / Piazza Matteotti :

  • Mittlere Strecke – percorso medio
  • Lange Strecke – percorso lungo

 

STARTBLÖCKE

WARNUNG

Wir erinnern daran, dass nach Ihrer Registrierung die Anmeldung innerhalb von 7 Werktagen überprüft und in der Startliste aufgenommen wird.

 

START

 

1-150 Startblock GOLD

– VIP – GOLD:  Gold , Vip, Kategorie Transplantierte, Garda Legend;

-151- 800  Startblock MERITO

 

– die ersten 50 Teilnehmer an der Granfondo Colnago mitAusweis ACSI Ciclismo 2019,Anmeldung innerhalb 31-12-2018 ;

– die ersten 100 Teilnehmer  der Combi “Granfondo Colnago + Granfondo Southgardabike”, Anmeldung innerhalb 31-12-2018 ;

– die ersten 100 Teilnehmer  der Combi “Granfondo Colnago + Granfondo Bike Division Peschiera del Garda”Anmeldung innerhalb 31-12-2018 ;

–  die ersten 50  Teilnehmer  mit Paket “Granfondo Colnago + Granfondo Bike Division Peschiera del Garda + Granfondo Southgardabike”,Anmeldung innerhalb 31-12-2018 ;

– die ersten 100 Herrender Wertung / Lange Strecke 2017-2018, die ersten 100 Herren der Wertung / Mittlere Strecke 2017-2018, die ersten 10 Damender Wertung / Lange Strecke 2017-2018, die ersten 10 Damender Wertung / Mittlere Strecke 2017-2018

(Anmeldung innerhalb 1° Februar 2019 );

 

–die ersten 50 der Radserie ZERO WIND SHOW ;

_ die ersten 3 jeder Kategorieder Radserie ZERO WIND SHOW;

_ die Klassifizierten derNationalen MeisterschaftACSI

(Anmeldung innerhalb 1° Februar 2019 );

 

801 -2000  1. Startblock

–  alle Angemeldeten innerhalbOktober 2018 ;

  • ABO-Besitzer des ZERO WIND SHOW, innerhalb 31-12-2018 ;
  • Radserie PRESTIGIO – “Prestigiosi” von 2018 – innerhalb 31-12-2018;
  • die ersten 100 Teilnehmer, die sich zur Combi “Granfondo Colnago +Randonee”anmelden, innerhalb 31-12-2018;

 

2001- 3000   2.Startblock

  • Abo-Besitzer derRadserie ZERO WIND SHOW dal 1 gennaio 2019 ;
  • Radserie PRESTIGIO – “Prestigiosi”von 2018, ab 1.Januar 2019 ;

-alle anderen, je nach dem Datum der Registrierung;

 

3001 – 5000:            3.Startblock

je nach dem Datum der Registrierung, Anmeldung für Teilnehmer mit Elektro-Fahrrad (ohne Wertung);

Teilnehmer, die in aller Ruhe starten wollen.

 

KONTROLLE/ RENNZEITEN

Die Rennzeit, bzw die Rangliste wird beim Startblock 1-800 durch den Startschuss definiert, für alle anderen Raster gilt das Kriterium REAL TIME. Für alle Teilnehmer wird die Rennzeit aus der tatsächlichen Passage auf der Startlinie berechnet.

N.B.:Wer am Start und im Ziel die Teppiche der Ziellinie nicht befahrt, wird nicht in der Gesamtwertung sein. Die Gesamtklassifizierung wird je nach der Reihenfolge der Zieleinfahrt, die Klassifizierung der Kategorien wird hingegen mittels REAL TIME erstellt.

 

REGELMENT ZEITNEHMUNGS-CHIP WINNING TIME 2019

Der Timing-Service wird von SMS, dem offiziellen Vertriebspartner der Marke Winning Time, bereitgestellt. Jeder Athlet muss seinen eigenen Winning Time – Chip- haben, um in die Wertung zu kommen. Es ist möglich, den „Personal Winning Time Chip “ zu verwenden, der für die ganze laufende Saison regelmäßig aktiviert wird, oder auch nur einen Tages-Chip, der für die eine Veranstaltung gültig ist.  Alle anderen Chips werden nicht funktionieren. Die AKTIVIERUNG des „Personal Chip Winning Time“ kann vor dem Rennens am „Chip Point“ oder über die Website www.sms-sport.it innerhalb Donnerstag vor dem Rennwochenende erfolgen. Der Athlet, der noch nicht im Besitz der „Personal Chip Winning Time“ ist, kann den Chip direkt beim “Chip Point” im Rennbüro zum Preis von 15,00.- € kaufen. Er wird sofort für die laufende Saison aktiviert. Der Athlet muss ihn mit der entsprechenden Plastikhalterung an der Sattelstütze befestigen. Alternativ ist es möglich, einen gültigen Tageschip EXKLUSIV für die eine Veranstaltung zu mieten, gegen Zahlung einer Anzahlung von 10 €uro mit einer Rückerstattung von 5,00.-€uro bei Rückgabe. Die Rückgabe wird in der Nähe der Ziellinie möglich sein und zwar dreißig Minuten nach der Ankunft des ersten Teilnehmers der kürzesten Strecke und innerhalb von dreißig Minuten nach der Ankunft des letzten Teilnehmers. WARNUNG: Der Timing-Service ist NICHT garantiert für diejenigen, die den Chip nicht richtig positionieren. Wenn der Chip nicht aktiviert wird, führt dies zum Ausschluss aus der Rangliste. Für Informationen oder Klarstellungen bezüglich der Verwendung des Chips besuchen Sie bitte die Hompage www.sms-sport.it.

 

MECHANISCHER UND ÄRZTLICHER BEISTAND

Kostenlose mechanische Unterstützung wird auf der gesamten Streckegarantiert (Ersatzteile werden direkt an den Mechaniker bezahlt). so auch die ärztliche Versorgung aller Teilnehmer. Sollten Sie das Rennen aufgeben, warten Sie auf denBesenwagen oder melden Sie Ihren Austritt einem der OK-Mitarbeiter, die Sie entlang der Rennstrfecke finden.  Allen, die zu spät ankommen (> Zeitlimit), wird keine Unterstützung mehr garantiert. Die Mitarbeiter auf der Strecke verfügen über alle Telefonnummern und Kontakten, um einen geeigneten Einsatz durchzuführen.

 

STRAßENVERKEHRSREGELN

Informationen an die teilnehmenden Athleten und Begleitpersonen zu ihrer Sicherheit: Die Teilnehmer sind verpflichtet, die Regeln des Straßenverkehrs und alle definierten Regeln während der gesamten Dauer der Radsportveranstaltung, vom Anfang bis zum Ende, einzuhalten.

Es ist zu beachten, dass die Veranstaltung auf Straßen mit Verkehr und bei allen Wetterbedingungen stattfindet. Die Organistion lehnt jede Verantwortung für Unfälle ab, die vor und nach der Veranstaltung gegenüber Athleten und Begleitpersonen auftreten können.

DIE UNTERSTÜTZUNG VON BEGLEITWAGEN ODER SCOOTERN HINTER DEN ATHLETEN IST NICHT ERLAUBT, die Folge ist die Disqualifikation der begünstigten Personen und der Teams, wenn diese nicht zuvor der Organisation gemeldet wurden. Für alles, was nicht unter diese Verordnung fällt, gelten die Regeln für die Radsporttätigkeiten von ACSI CICLISMO. Der Veranstalter ist ausdrücklich von der Haftung für Umstände, für Schäden aus ausschließlich dem Teilnehmer zuzurechnenden Tatsachen sowie für Sach- oder Personenschäden, die der Teilnehmer von sich aus verursacht, befreit. Der Veranstalter ist ausdrücklich von der Haftung für Umstände entbunden, die sich aus unvorhersehbaren Umständen und/oder höherer Gewalt oder aus Umständen ergeben, die der Veranstalter nach pflichtgemäßer Prüfung nicht vernünftigerweise vorhersehen oder lösen konnte.

Die Zahlung der Gebühr setzt automatisch die Annahme des Regelments voraus.

Die Verwendung eines zugelassenen Radhelms ist Pflicht!

 

ÄNDERUNGEN

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen am Regelment und der Route vorzunehmen.

Note: Sollte die Veranstaltung aus Gründen höherer Gewalt, die nicht dem Unternehmen zuzurechnen sind, abgesagt werden, behält sich das Organisationskomitee das Recht vor, die gezahlten Anmeldegebühren einzubehalten.